Download e-book for kindle: 1 + 1 = 10: Mathematik für Höhlenmenschen by Jürgen Beetz

By Jürgen Beetz

Mehr als die einfache Logik eines Frühmenschen brauchen Sie nicht, um die Grundzüge der Mathematik zu verstehen. Denn Sie treffen in diesem Buch viele einfache, speedy gefühlsmäßig zu erfassende mathematische Prinzipien des täglichen Lebens.

Deswegen kann der Autor bei seinem Versuch, die Mathematik „begreiflich“ zu machen, in die Steinzeit zurückgehen – genauer gesagt: etwa in die Jungsteinzeit, 10.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Ackerbau und Viehzucht hatten schon begonnen.

Dort treffen Sie Eddi Einstein, den Denker und Rudi Radlos, den Erfinder – die Hauptakteure. Ein dritter Geselle ist Siggi Spökenkieker, der Druide und Seher. Siggi ist mit der Gabe der Präkognition gesegnet. So können wir Eddi, den Denker, mit Erkenntnissen ausstatten, die erst Jahrtausende später von bedeutenden Philosophen und Mathematikern erlangt worden waren. Die wahre Meisterin dieser Wissenschaftsdisziplin ist jedoch Wilhelmine Wicca. Sie conflict so klug wie die drei Kerle zusammen. Deshalb galt sie auch als Hexe – used to be damals ein Ehrentitel battle – und als weise Frau.

Show description

Read Online or Download 1 + 1 = 10: Mathematik für Höhlenmenschen PDF

Best science & mathematics books

Selecta II: Expository Writings - download pdf or read online

A variety of the mathematical writings of Paul R. Halmos (1916 - 2006) is gifted in Volumes. quantity I contains study courses plus papers of a extra expository nature on Hilbert house. the rest expository articles and all of the renowned writings look during this moment quantity. It includes 27 articles, written among 1949 and 1981, and likewise a transcript of an interview.

Judith V. Grabiner's A Historian Looks Back: The Calculus as Algebra and Selected PDF

Judith Grabiner, the writer of A Historian seems to be again, has lengthy been drawn to investigating what mathematicians truly do, and the way arithmetic truly has built. She addresses the result of her investigations no longer largely to different historians, yet to mathematicians and lecturers of arithmetic.

Download e-book for iPad: Nielsen Theory and Dynamical Systems by Christopher Keil McCord

This quantity comprises the court cases of the AMS-IMS-SIAM Joint summer season study convention on Nielsen thought and Dynamical platforms, held in June 1992 at Mount Holyoke collage. targeting the interface among Nielsen fastened element conception and dynamical structures, this booklet offers a virtually whole survey of the cutting-edge of Nielsen thought.

Additional info for 1 + 1 = 10: Mathematik für Höhlenmenschen

Sample text

Dann habt ihr einen zweiten, scheinbar noch schwächeren Punkt entdeckt. “ Und mit einem hellen Lachen, das den beiden etwas irre vorkam, war sie weg. Zurück ließ sie eine aus Gras geflochtene „8“, mit der sie die ganze Zeit gespielt hatte. “ „Stimmt“, sagte Eddi, „aber lass es uns trotzdem einmal versuchen. “ „Das ist einfach“, sagte Rudi, „1/1/1000 ist ja 1000. “ „Wenn wir das weitertreiben, sollten wir Zehnerpotenzen zu Hilfe nehmen, dann wird es übersichtlicher. Dein Beispiel ist ja dasselbe wie 1/10-6, also 106.

Die Null vernichtet alles“, behauptete Rudi, „0 mal irgendwas ergibt 0. Irgendwas hoch null ergibt 1 – das »irgendwas« ist weg, irgendwie! 3760… komisch, nicht wahr?! “, ließ sich eine weiche Stimme vernehmen. Willa war zu ihnen getreten. „Redet nicht so unpräzise daher… und stellt euch nicht so an! “, fragte Rudi neugierig. “ Sie lächelte maliziös. „Ihr tut doch sonst so schlau! Da kommt ihr selbst drauf. Dann habt ihr einen zweiten, scheinbar noch schwächeren Punkt entdeckt. “ Und mit einem hellen Lachen, das den beiden etwas irre vorkam, war sie weg.

Da minus mal minus plus ergibt, kommt zu den negativen 22 Halben aber ein halbes x hinzu und das soll sieben ergeben. “ Zum Schluss x–y=7 x + 2y = 22 2y = 22 – x fi y = (22 – x)/2 x – (22 – x)/2 = x – 11 + x/2 = 7 3x/2 = 18 fi x = 2 18/3 x = 12 und y = 5 Abb. 9 2 Gleichungen mit 2 Unbekannten 34 1+1=10: Mathematik für Höhlenmenschen kommentierte Rudi: „Wenn wir fünf Unbekannte gehabt hätten, dann hätten wir fünf Gleichungen gebraucht und ein bisschen mehr Arbeit gehabt. Aber das Prinzip ist immer dasselbe.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 31 votes