Read e-book online Das Erste - kompakt. Chemie Physik Biologie: GK1 PDF

By Jürgen Ernst

Chemie, Physik und Biologie - wieviel muss guy "wirklich" f?r das erste Staatsexamen wissen? Das gesamte naturwissenschaftliche Wissen der Vorklinik, nach dem GK gegliedert, im Kurzlehrbuchstil. Von Studenten konzipiert und Experten des jeweiligen Faches verfasst. Dies garantiert leicht verst?ndliche Texte mit inhaltlich korrektem Fachwissen. Merks?tze heben das Wichtigste hervor und Fallbeispiele am Ende jedes Kapitels sorgen f?r den Bezug zur Klinik. "Pr?fungsfallstricke" bieten konkrete Hilfe gegen "fiese Pr?fungsfragen". Zahlreiche Abbildungen, brain Maps und Lerntabellen sorgen f?r ?bersichtlichkeit. "Das Erste" - locker ins Ziel!

Show description

Read or Download Das Erste - kompakt. Chemie Physik Biologie: GK1 PDF

Similar anatomy books

Daniel A. Beard's Biosimulation : simulation of living systems PDF

"This sensible advisor to biosimulation offers the hands-on adventure had to devise, layout and learn simulations of biophysical procedures for functions in organic and biomedical sciences. via real-world case experiences and labored examples, scholars will increase and observe simple operations via to complex innovations, protecting quite a lot of biophysical subject matters together with chemical kinetics and thermodynamics, shipping phenomena, and mobile electrophysiology.

Download e-book for kindle: Case Presentations in Chemical Pathology by Martin Crook

Chemical pathology is on the center of drugs with relevance to the prognosis, administration and therapy of sufferers. a data of chemical pathology is needed for plenty of postgraduate expert examinations. 60 chemical pathology circumstances are awarded protecting a variety of daily, medical difficulties.

Read e-book online Applied basic science for basic surgical training PDF

This name is directed basically in the direction of overall healthiness care pros outdoors of the U.S.. it's been written to surround the elemental anatomy, body structure and pathology required by way of the syllabus of the united kingdom Royal schools and the Intercollegiate Surgical Curriculum venture. For this moment variation some of the chapters were up-to-date, in particular the chapters on immunology, uncomplicated microbiology, the endocrine and locomotor structures and the breast.

Extra resources for Das Erste - kompakt. Chemie Physik Biologie: GK1

Sample text

Morphologische Merkmale: Kondensierung und Fragmentierung des Chromatins, zunächst bleiben Zellorganellen (z. B. Mitochondrien) intakt. Merke Ein Beispiel für physiologische Apoptose in der Embryonalzeit ist die Reduktion der Interdigitalgewebe (Weichteile zwischen den Fingern und Zehen), die bei Donald Duck als Schwimmhäute erhalten geblieben sind. Mehr dazu GK Biochemie 7 Kap. 3. 2 Nekrose Nekrose bezeichnet den Unfalltod der Zellen, die meist größere Gewebeabschnitte einschließen, z. B. Untergang von Herzmuskelgewebe bei Hypoxie (Herzinfarkt).

Zu den Dichteunabhängigen begrenzenden Faktoren (Gedränge-Faktor) zählen: 4 Abiotische Faktoren: Verknappung von Wasser und Nahrung, Klimaänderungen, Unwetter, sowie 4 Biotische Faktoren: Seuchen, Konkurrenzverhalten, Parasitenbefall. Auch Dichte-abhängige Faktoren beeinflussen die Größe einer Population, z. B. die Anzahl ihrer Mitglieder selbst (steigende Zahl von Räubern führt zur Nahrungsmittelknappheit und Dezimierung der Räuberdichte). Der Sozialindex bezeichnet die Geschlechterproportion innerhalb einer Population.

Humanes Insulin in Bakterien zu »züchten«. Vervielfältigung einzelner Gene führt zu redundanten Genen. Genfamilien entstehen durch Mutationen in redundanten Genen, deren Mitglieder eine hohe Homologie aufweisen. Beispiele dafür sind die Isoenzyme der Laktatdehydrogenasen und die Hämoglobin-Genfamilie: Diese besteht aus 5 Genen. Eines codiert Myoglobin (nur im Muskel), und die 4 anderen für die Hämoglobinketten α, β, γ, δ (nur im Erythrozyten). 7 Anzahl von Genen Die DNA-Menge im menschlichen Zellkern beträgt etwa 6u10-12 g.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 44 votes